Bronzealtergöttinnen in Wagen oder Boot

Das Mädchen mit einer Flechte scheint, der handgesponnen lass auf dem Felsenschnitzwerk zu sein. Mutterschaft wurde gewöhnlich in drei Aspekten geteilt und Viertel war die ältere Frau. Wir sehen viele von ihnen als Bildnisse nicht. Aber viele vom großen cupmarks sind sicherlich die Alte Damenerde.

Pferd Geschirr, Birkende gaard, machen nutzbar, Gefolge, Herthum, Nerthus, Neu Mond Stute, Cybele, Tanit, Ashera, Schlange Dame, Lebensbaum, Löwe Dame, Astarte, El, Carthagenian, Phoenician, Handman

IndexG |Haupt |English site |Auszug in der Online-Übersetzung der ursprünglichen Akte von| http://www.catshaman.com/s21edda2/09Eddagods22.htm

Das himmlische Pferd Pegasus

Griechisch stater von ca 300 BC

Das Hittites Sind bekannt, für das erste zu sein, dass wirklich am meisten von Pferden gemacht hat. Sie haben Wandpfosten und jemanden haben geschrieben das erste Handbuch für reit- eingerichtet. Aber wir könnten auch sagen, dass Das Pferd Adligen "führt". Einige Verse in Indianischem Rigveda erzählen um das Pferdangebot, wenn die Ziege den Hengst führt. Der Er Ziege hat auch Zeit symbolisiert und wahrscheinlich sie haben jahreszeitliches Festmahl wenn sie gormandised in horsemeat gefeiert. Die Sonnengötter fahren in einem Streitwagen, der von zwei Pferden gezeichnet wird, und mit Fahrer Pusan. Griechische Mythen spiegeln das und am Anfang Pferdantrieb wider, sowie der Stuhl mit footstool nur für den höchsten Gott oder seinen Ersatz an Erde war.

In zweitem Jahrtausend sehen wir den Schlachtstreitwagen in Künsten. Es ist die adligen Männer, die vielleicht Konkurrenzen ab und zu haben. In den größeren Kulturen begann die männliche Liga, das zu bilden Lehnsgesellschaft. Wir sehen die Erfindung von großen speiche Rädern in Tutankamuns Grabstätte. Sie wurden für Antrieb in schlechtem Gelände angepasst und später wir finden Wagen den Schytes mit großen Rädern. Aber nach Skandinavien haben wir nur die Ideen erhalten und einige Streitwagen entwerfen mit 4-speiche Bronze Räder. Das Kivik Grabstätte Mit Bildernsteinen wurde sicherlich einen reichen Kaufmann geergeben. Auf einem sehen wir von den Steinen, dass ein Schlachtstreitwagen nur er zeigt, war eine der Ligen. Wir haben ein paar Felsenschnitzwerke mit Schlachtenstreitwagen von das messen Zeit in mittlerem zweitem Jahrtausend

Rekonstruiertes Geschirr von Fogdarp

In letztem Jahrtausend sind BC Pferd und Wagen Gebrauch auch für die Leute wenigstens an Feiern geworden. Wir haben viele Artefakte von 900 - 700 BC, der zeigt, dass wenigstens in den Orten mit Artefakt dem Ritual zu Luxuskutsche mit Pferden gebunden wurde. Sieht, dass die Karte, die Funde von Geschirrenverbeugungen und Augen auf dem Pferd geschirr zeigt, als Wegweiser für die Zügel … sieht Zeichnen Sie Geschirreverbeugungen auf

Das Bild zeigt ein einfaches Geschirr aber wir haben Funde mit 6 Schnallen zu jedem Pferd. Die Funde von Eskelhem Gotland könnte fast könnte vollenden sein

Schnallen Sie von einem anderen Fund von 12 Schnallen für 2 Pferde Kirke-Hyllinge 18 km NW Roskilde und 20 km NW Lejre an

Es gibt ein Auge innerhalb der Schnalle für die Riemen… http://www.guderoggrave.dk/ Am Museum zeigen sie 14 Funden. Text ist in dänisch aber es gibt noch viele feinen BA Bilder. Klicken Sie an GENSTANDE und Siehe für Fall HESTE OG VOGNE. Ich muss den Fund von der Nachbarschaft in meiner Kindheit natürlich erwähnen.

An Birkendegaard nahem Kalundborg Seeland haben sie einem Bronzeeimer gefunden, 2 größere plus 4 kleinere Schnallen zu enthalten. Der große Bauernhof ist auch Ort für das "Skandinavier Avebury" hat angenommen zu großer Stein umkreist 320 Meterdurchmesser mit 3 Ringen und in äußerem Ring 100 Steinen in Größe 3 - 5 Tonnen und summiert 250 Steine

Der Steinkreis wurde auf der Höhe aufgestellt, die beherrscht die Landschaft und gesehen werden könnte, von am meisten von NW Seeland und einleitend datiert zu um den BC von 1000. Es war dort zur Zeit der Schnallen und sicherlich bis die Kirchen und die Burgenbauunternehmer haben steinigt gebraucht. So könnten wir in Prozessionen dort spekulieren.

Wir könnten vermuten, dass die großen Steine für die nahegelegene Burg an Kalundborg jetzt am Boden vom Fjord benutzt wurden. Esbern Snare baut es in spät 12th Jahrhundert gleichzeitig, während seinen Bruder Bischof Absalon baut Kopenhagen Burg auf die Stadt gegründet hat. Als Bischof, den der Hocker von Roskilde großen Besitz Birkendgard und Loegtved im Aars Bezirk besessen hat. Jener gleiche Bischof war der ein der, als Ritter Templars den Tempel an Arkona Rügen in 1169 zerstört hat. Die zwei Brüder gehört dem mächtigen Hvide Clan, der Land für 75 Kirchen an Seeland gegeben hat.

Nur ein paar Kilometer weg haben sie 2 Schwerter oder vielleicht ziemlich Krummsäbel gefunden. Auf Ein von ihnen gibt es ein geschnitztes Schiff, das sie zu um den BC von 1800 datieren. In griechischer Kunst Kronos = Zeit wurde als ein alter Mann, den ein Werkzeug hält, wahrscheinlich ursprünglich eine Sichel dargestellt oder hat Schwert gebogen. Es findet in mehreren Kulturen und auch in Akkadian Abdichtungen ca der BC von 2300 statt. So ist es nah, an Zeit Ritual an Birkendegaard zu denken.

Dänische Bronzealterfunde zeigen, dass die Ritualkultur in Bronzepunkte gesehen hat, war sehr gleichmäßig für mehr als 1000 Jahre. Der Gebrauch von Ritual Halsring hat in Blütezeit 200 fortgesetzt - 500 kleinanzeigen. Das zeigt an, dass organisierte Gesellschaft und die Gesetzgesellschaft gebraucht hat, und das geht zurück zu wenigstens 4th Jahrtausend. Dies zählt für Orte mit Funden in genauer Bedeutung. … Bis zu meinem Gemüt es ist unverschämter hinterrücks Beschimpfen, wenn einige Sümpfearchäologen sagen, dass die dänischen Eisernen Alterleute grausam und ursprünglich waren, als sie tote Strafe in gewissen Fällen geübt haben. Was übend ungefähr Vereinigten Staaten und andere Kulturen tote Strafe

Ich vergleiche dies zu meiner Erfahrung von Kindheit während Weltkrieg 2, als die Jungen mit der Frühlingbraut in Wagen mit Festmählernuntersätzen und Frühlingn gefahren sind. Sie baten um Samen zur Braut und das Ritual war ähnlich, als die Braut und der Bräutigam gefahren sind bittend um um Dinge zum Bauernhof und ladend zu Hochzeit ein. Es war viel das gleich der Hochzeitstag. Hier an Dal Schweden in meinem Bezirk war es viel das gleiche. Ich muss dieses sehen, während Erbschaft unter Landwirten von Bronzealter zu unseren Tagen leitet.

Schneiden Sie vom Gundestrup Kessel ca 300 BC

Das Geschirr mit Schnallen war das gleiche in Kavallerie, während wir auf dem Kessel sehen. Sogar die römische Kavallerie hat den gleichen Typ mit Schnallen an Brust und zurück benutzt. Die Riemen wurden in der gleichen Weise im Wiederaufbau von gezeichnet Illerup Sumpf Jedoch benutzen sie silberne Platten an den Riemen

Die Funde, nutzbar zu machen, sind natürlich der beste Beweis von einer Ritual-raumzeit wenigstens an den Orten mit Funden. Sie bedecken ein großes Gebiet in Südlich baltisch mit Ritual gemeinsam. Es ist viel besser als Gerüchte von Tacitus in Rom und ein experimenteller Archäologe winkend Hände an einem Sumpf. Frühe Archäologen und Mythologen verlassen sich gewöhnlich ziemlich auf geschriebenen Gerüchten von Rom als analysiert die Funde.

Für langen Tacitus, der ungefähr Herthum erwähnt,/ Nerthum (verschiedene Versionen) an unter Elbe ist allgemeines Beispiel für ganzes Skandinavien gemacht worden. Er erzählt um einen Göttingebrauch als Symbol auf einem Wagen. Es ist ein kleiner Verwirren da er beide Enden auf einer Insel im Ozean und in einem See. Sie erzählen, dass der Nordisch "Njord" ähnlich jedoch so weit wie ich weiß ist, dass er männlich und Vater von Frey und Freya war. Nerthum und Njord haben wenigstens anfänglich N gemeinsam aber es ist hart, Ähnlichkeit mit Nj zu sehen. Sowieso ist das wichtige Ding, dass vielleicht sie "rund um das Feld geübt haben". Wir kennen es von katholischen Zeiten, als sie zu einem Überrest oder einem Kreuz um den Ort gepasst sind, den sie heiligen wollten. Sie Übungs ähnliches Ritual in einigen Orten heute. Von alten Zeiten wissen wir, dass sie es benutzt haben, als sie Immobilie gekauft haben.

Jedoch sollen wir es offen für mannigfaltige Veränderung in Ritual benutzt verlassen, während wir es in frühen Ortsnamen sehen, die oft um das Ritual in Gebrauch erzählen. Die Hauptgöttin war hat sicherlich Neue Mond Göttin Eostre als NIUJAMARIR = Neue Mondstute am chape von Thorsbjerg erwähnt. Die Sumpfgöttin wurde Eule-dewar auf dem gleichen chape gerufen und könnte zu griechischen Hecate, Mesopotamen Lilith und Morrigan in keltisch verglichen werden. Alle Göttin von Baum und Nacht, der gesehen wurde, als Idol vom Unsichtbaren wie die Eule in der Nacht. Vielleicht hat ein Krieger sie aufgerufen, unsichtbar am Schlachtfeld zu sein, das weiß. Der Sumpf war der versteckende Ort für Dinge, die zu Ewigkeit gewidmet worden sind.

Sogar in Griechenland dem Bullen hat jährliches Festmahl und gormandising bedeutet

Der Taurobolium/ Bullealtar ist von römischen Zeiten aber der Hittitans betete den Bullen an und wir haben die Bullenaltäre in Ägypten zu selbstverständlich. Hier lernen wir, dass Anatolian Cybele in Blei an der Gefolge war, und der Attis steht an der Kiefer. Ziemlich eine Heldentat, nutzbar die Löwen zu machen! Solch Ding geschieht nur in Welt von Fiktion und Mythos. Vielleicht ist es von diesem wir haben erhalten die Idee jener Göttin Freya Antrieb mit Katzen, aber dass sehr späte Hinzufügung zum Mythos kann.

Die Gallier haben die Pferd Göttin Epona und angebetet, den es so gut angeschaut hat, dass die Römer sie nach Rom angenommen haben. Es war vielleicht genau wie irisch Etain in Echraidh. Ihr Name ist scheinen "Speise" und Echraid, ihr Wagen zu sein, der auch zur Ecke EK von Perseus verbinden könnte.

Ich denke, dass alte Erzählungen im Weg von Karl Kerenyi erzählt werden sollten. Er gibt uns Varianten von Argoli, Beotia, Sparta, Thessalia und so weiter nur im Weg wir können erwarten, dass es in einer Landschaft mit vielen unabhängigen Städten ist. Im Rest von Europa war es die gleiche spärlich gebevölkerte halbe Wildnis, wo die einzelnen Stämme und der folklands ihre eigene örtliche Kultur entwickelt haben.

Bronzerasiermesser von Vognsild nahem Aalborg N Jutland

Es gibt eine ganze Weltordnung auf dies. Auf und ab an hat einen Schlauchboot mit der Sonne verlassen, die zum Kopf gebunden wird (Es gibt einen anderen von Hvolris mit besseren Schnitzwerken). Die Dame mit dem Schlange Kollegen sofort zu Ashera , Sie, die auf der See auch gerufene Schlangendame Tritt. In der Zeit ist Boot vor ihr ihre Helfer und Wachen. Wir verstehen die Jahreszeiten und der Mythos hinter dies. Das Boot mit Pferdkopf ist vom gleichen Typ als auf vielen Rasiermessern und in Felsenschnitzwerk in Südlichem Skandinavien von dieser Periode in Mitte und Spätem Bronzealter.

Dame mit Asvins, Helfer und Verteidiger von Vitlycke Bohuslen

Wenn wir eine Göttin auf dem Wagen wir wollen, haben Sie Funde der Idole wie zum Beispiel Sitzung Tanit von Cartage, Dame mit Schlangen von Crete und 'Dame mit großer Tölpel von Anatolia. Aber wir könnten auch sie auf ein Boot setzen. Auf Freskogemälden an Crete sehen wir, dass Prozessionen, die Geschenke zum Altar und darunter tragen, ein Miniaturboot ist. In ägyptischer Symbolik sehen wir viele Prozessionenboote mit Idolen für die Jahreszeit. Hier ist der Wiederaufbau vom frühen Archäologen Klacks und er setzt die Statuetten auf das griechische Typboot

Funde von Grevensvaenge Naestved Seeland Wiederaufbau

Der Norse Priester Marcus Schnabel hat den Fund 1779 skizziert, da dann meist davon verloren ist, und linke Seite ist nur eine Wache und ein Tänzer

Die Schiffe waren die ersten Symbole zum Folgen von Zeit durch Segeln an der Zeit Fluss. Sie haben viel es in Ägypten auch gehabt. Der Stehen hat Dame mit Schlange und Asvins mit Ziegenhorn gekleidt, den wir mit der Gefolge auf ägyptischen Töpfen vor dem BC von 3000 vergleichen können. Hier geht sie noch stark und die Tänzerkollegen auch nach Ägypten. Wir haben die gleiche Konstellation auf einigen Rasiermessern, aber dann es ist große junge Frau mit shinguards und sie steht auf einem Schiff.

Die Axt ist ursprünglich Nordisch, da sie die doppelte Axt getrennt haben, und die Nierengestalt ist in vielen Felsenschnitzwerken und Artefakten gesehen. Der Daumen deutet aufwärts und das scheint, Carthaginian Gruß der Bruderschaft zu sein. Es gibt ein paar Funde vom Helm aber von einer früheren Periode und könnte zu Cowboys verbinden und die Ziege als Ritualidol … sieht Handmann für den Gebrauch von Hand in Kalendarsymbolism und Erzählen um die Bruderschaft

Das beste Boot von drei gerufen "der Fels von Spielerin" an Haugsbyn. Machte ausländische Kaufleute wirklich besuchen oder hat jemand dies aus Erinnerung gezeichnet?

Das lange Hemd auf den stehenden Figurenkollegen zum Brennt und Mesopotamien und zu unserem Felsenschnitzwerk mit den Seiltänzern von Tänzern als zum Beispiel an Haugsbyn Durch. Der Kuchenhut war auch Mode im Durchbrennt. Normalerweise denken wir an Crete, wenn wir eine Schlange sehen, aber alle um das Mittelmeer einschließlich Ägypten und Carthage das Schlange Hydra war Symbol von "Gebärmutter der Erde" und Eigenschaft zu Neuem Mond und Dame der Fruchtbarkeit.

Klacks hat die griechische Art Schiff und es passt der Zeit von diesen Statuetten benutzt. Vielleicht sind sie von der gleichen Fabrik gekommen und können sie in Dänemark sein sind gemacht. Sie haben eine Werkstätte für Bronze auf Nordwestlichem Seeland gefunden, von wo viele Funde und der berühmteste der Trundholm Wagen mit dem Mond und der Sonne ist.

Dieser Wiederaufbau ist auf den Statuetten von Faardal Viborg an Jutyland

Die Sitzungsdame die wir können vergleichen mit dem Phoenician Tanit von Cartage den wir wissen von stelae zusammen mit drei anderen Symbolen der Jahreszeiten … sehen Foto unten. Die Pferde bestätigen dies, da Das Pferd Symbol von Cartage war, und ursprünglich es ist Pegasus Sterne von Frühlingäquinoktium. Dann können wir sie auf Tierkreis am Ort der Waage stellen. In Ägypten haben sie ein Sitzungspaar am Ort gehabt. Der Mann hat vielleicht einen Hundkopf gehabt und war Bärwache.

Im Fund von Faardal Viborg N Jutland der anderen Artefaktschau bleibt von einer Priesterin vielleicht. Es gab auf groß und ein kleinerer Bandkasten der könnte sein Gebrauch hauptsächlich am hinteren ich denke, da es so groß ist. Das größte ist rund und Durchmesser 30 cm und tief 10 cm. Ein anderer kleinerer Kasten mit Zeiger "stoßstange", 2 Armenringen der Platte, 2 spiralförmigen Armenringen, bewaffnet Ring mit einem Auge, gürtet Verzierung, kleine Dinge und am wichtigsten hängen um halsring Verschlossen mit Schneckenwindungen und ornamented plattiert. (Ein spiralförmiges, das an der Probe gebrochen wird) … Jedoch sieht einen anderen reichen Fund Fangel Odense.

Von anderen ähnlichen Funden mit das Art Halsring, die wir einem Eidring (Arm) hinzufügen können, 2 Bronzeäxte, Bronzesicheln und der besondere Bh in Bronze. In Nordisch sie rufen sie aus einigen Gründen "Augeglasbh" und der große Bandkasten wurde gerufen "Wanne für Hängen", bis sie ein illustriertes Beispiel für eine Frau von Deutschland mit einem Eimer auf dem zurück gesehen haben. Die Sprache der Archäologie könnte und fremd manchmal verwirren. Wir können beenden, dass die Funde sicherlich in Frühlingritual ungefähr Fruchtbarkeit benutzt worden sind.

Faardal ist Ein von 5 mit viel Artefakten aus 16 Funden mit dem Halsring mit Schneckenwindungen und Platten. Die Verzierungen sind vom gleichen Typ als auf Bronzerasiermessern von 900 - 700 BC. Größtenteils 6 oder 12 eingeschnittene Kreise (Monde) und ein paar Schiffe symbolisierend das Jahr/ Halbjahre und passend für die Dame in Blei. Es gibt 16 Funde von diesem Typ und um 60 Funde von normalem Halsrings. Diese Funde sind zu um Viborg an Fyn konzentriert und sind Funde von Ribe S. Jutland und Holbaek Seeland nahen Lejre herausgehoben. Vielleicht sollen wir jene mit Ringen mit kleinerem Kopf und spiralförmig von Samsoe 1, Aarby nah Birkendegaard 1 und 2 von einem großen Fund in Ubby weiter weg hinzufügen.

Torsbo, Bohuslen das Bild einladen, es zu sehen, als ein Boot für Prozession mit einem Idol von Watersnake. In einigen Orten auf Erden üben sie noch Boote als Fahrzeug in RitualGefolge

Es gibt ziemlich viele Funde kleiner Idole und einiger von ihnen sicherlich wurden hergestellt örtlich. Einige, von den sie das flache Gesicht haben, das wir vom Cyclades wissen. Ein Halt, den sie unter ihren Brüsten und reicht, dass Kollegen zum Durchbrennt

Gewöhnliche Bauern könnten sich teure Idole nicht leisten. Es gibt einige Funde hölzerner Idole aber nein so viele, dass wir es machen könnten, regieren, dass sie solche Dinge überall benutzt haben. Es gibt ein Idol von einer "Sitzung", dass Kollegen zum Durchbrennt, aber er hat Halsrings, damit Teil ursprünglicher keltischer Entwurf ist.

Ich denke, dass der normale Fall war, wie erwähnt in meinem Buch ungefähr Dal 1600 zu 1700, da eine Frau an Ding war, und habe eine Warnung gegen heidnisches Verhalten erhalten. Sie hatte ein Angebot zum alten godess im Fluss gemacht, ein Symbol des Ablaufs. Dann selbstverständlich hatte eine üble angrenzende Frau es ... gesehen, dass es das gleiche in meiner Kindheit war. Wenn ich verbotene Dinge immer einige neugierigen Leute machte, haben es gesehen.

Sicherlich wurde das gemeinsamste Angebot den cupmarks auf Steinen nahe die Felder oder auf ihren Friedhöfen gemacht. Ich denke, dass das normale eine kleine Butter im Schäle/ cupmarks war. Dann ein schweigsames Gebet zu Alt Prima und bittend um Überfluss der Milch im Sommer. Nur um Butter in Speisekammer für nächsten Winter zu erhalten.

....

Die Sitzung Tanit vielleicht, mit Kühenaugen, während die Griechische sagen, ist vom Boot und soll dort scheinbar eine Schlange in ihrer Hand sein. Das andere, das sie mehr Kopien und sie gefunden haben, ist der Levantiner Ashera

Die frühe Maschine in Levantiner Kultur war Ugarit in Syrien, das uns den frühesten Mythos in Schriftarten gegeben hat. Es wurde herum 1200 BC zerstört. Die Anhänger waren die Städtestaaten in anwesenden Libanon Byblos, Sidon und Reifen und inländischen Baalbek und Ebla die wir kennen zu klein um noch … sehen auch Kinahhu

Göttinnen vom Brennen größtenteils sehr verwirrt Kapitel in letztem Jahrtausend Durch. Teilweise ist es, weil dass jede Stadt seine eigene Variante geschaffen hat, und teilweise weil die ursprünglichen Gottheiten einverleibt haben, und hat Eindruck von Ägypten und mehr von Mesopotamien erhalten. Das Original war die Zwillingsschwestern von Mesopotamien Inanna und Ereshkigal und die Schlange vertretend das Anfangsstadium der Fruchtbarkeit. In den Tempeln von der Stadtlandwirtschaft hat aus verwelkt und die Göttinnen sind immer intellektuellere Ideen geworden.

Still Ashera hat den Familiennamen Sie, die auf der See Tritt, da die Händler das Einkommen durch Seen erhalten haben. Jedoch ist sie manchmal Schlangendame und Lebensbaum und Löwedame haben vertreten, als eine Dame mit Löwenkopf und das sicherlich Einfluss von Ägypten ist

Am frühesten erwähnend in Texten ist von BC um 1750 aber kleine Idole sind anwesend ins Mittelmeer viel früher. Größtenteils sind die Idole ein Torso mit praktisch die Brüste oder einige mit ihrer Sitzung in einem Gefäß mit aufgehobenen Armen. In späten Zeiten haben sie Sitzungsidole gefunden und wir sind auch in ihrer Verkörperung Tanit von Cartage. Beide haben Arme mit einigen Pflanzen aufgehoben. Sie vertreten Fruchtbarkeit und wie Schwester zu ander bekannt sind wie Astarte, Sie von den Gebärmüttern und den Anath

In frühen Tagen waren die Gottheiten Archetypen, die die Ideen von Landwirtschaft und anderen wichtigen Funktionen in Gesellschaft speichern. Dies verändert mit der städtischen Gesellschaft und wir werden jetzt unterwiesen, dass es ein Pantheon mit Familien ist. Sie sind Beispiele irgendein mehr nicht, da in unserer Einbildungskraft wir sie und Hoffnung anbeten sollen, dass sie die harte Arbeit machen. Gemäß den Propheten wollten die Frauen von Israel behalten "lieb alt Ashera" und sie haben Tausende von kleinen Idolen in Palästina gefunden, während es keine männlichen Statuetten gibt.

……

El Das Hohe (Sumerian En, erste) vom Brennt und sein "Bruder" von dänischem Sumpffund Durch

Es gibt nicht viele Funde männlicher kleiner Idole in Skandinavien. Aber wir haben die "Sitzung", die vielleicht Inspiration vom ist, Durchbrennt. Er symbolisiert Zeit und ist nur in ein paar Texten erwähnt. Vielleicht wurde er an Hochsommer gefeiert. Er hat mehrere Namen, obwohl ein anderer Ein der Bulle ist. Jenes hat sicherlich begonnen, als Stier fixstars von Frühlingäquinoktium war, und der Gebrauch hat Fortgesetzt bis Christentum genauso wie Symbol für Zeit und Frühlingäquinoktium, als Jahreszeit begonnen hat

Der Halsrings verringert das Gebiet zu keltischen Gebieten aber es gibt nichts, das Carthaginians aufhält, solche Dinge zum Verkauf herzustellen. Nahe Braunston Kirche in Leicestershire England ist eine hässliche Sitzungsdame. Sie hat große Augen "boopis", große Brüste und Ringe um ihren Hals.

Auf dieser Gestaltung von Varlaus Bohuslen sitzt er an Recht und das ganze Bild symbolisiert sicherlich die vier Jahreszeiten mit Bigeater und Begleitung in der Mitte. Der Bursche auf dem Schwertdatum zu Halstatt Zeit 800 - 400 BC und erinnert, dass wir Kultur so auch erhalten haben

Wir könnten fragen, wenn sie lange Rituale und Prozession geübt haben. Nicht notwendig, da es nur hätte sein können, dass sie um zu gewissen Orten umfahren. Andererseits war die Steinkreise an Birkende vielleicht Stelle für Rituale für die Landschaft. Wir haben zwei Hauptrituale. Das ist das Sumerian Frühling Ritual mit Inanna gehen unter und steigend wieder aber Verlassen Dumuzi in Unterwelt und vielleicht Demeter - Kore wurde von das beeinflusst. Das ägyptische Ritual schickt Osiris nach Unterwelt und Isis trauert ihn. Andere Varianten sind Ishtar - Tammuz und Kybele - Attios/ Adon mit Trauernritual. Unseres Balder- Mythos Scheint, von beiden geliehen zu haben, und wurde in Bronzealter und in Blütezeit und zuletzt nur bemerkt im Edda gewusst

Gewöhnliche Landwirte haben nicht viel vom Stoff wir se unter den Adligen in griechischen Städten gehabt. Dort war der Hausaltar, wie eine Mitte und die Schlangen Symbole der Speisekammer waren. In der antiken griechischen Zeit in vielen Orten haben sie einen Vogel auf einer Stange gehabt, während Symbol von Frühling und wir es in Ägypten auch sehen. Unsere Landwirte würden vielleicht zu viel nicht arbeiten und würden die teuren Dinge erhalten. Einige hölzernen Idole würden machen, als sie einen Zug um das neu sown Feld gemacht haben.

In Mitte Altert die Kirche hat getragen einen goldenen Sarg mit Überresten und ich nehme an, dass sie es still in einigen Orten machen. Die Symboltat von "rund um das Objekt" war auch gesetzlicher Gebrauch wenn Kaufenimmobilie. Ich zweifle, dass jenes Gold und eine gewisse Religion irgendetwas hat, mit dem Ergebnis zu machen. Aber ich glaube an Sublimieren der Besorgtheit im Herzen der Züchter. In den Tagen war das Klima weniger günstig und der Nacht Frost war ein Übel. Die Frage war "wächst oder wächst nicht". Die Symboltat bestätigte "Jetzt wir haben als gemacht, bevor und nur warten kann, und, was das werden könnte, können sehen gibt".

Ich denke nicht, dass sie ein rundes um den Sumpf weitergingen, und habe ihre Hände gewinkt. Die pragmatischen Landwirte wurden sich auf Fruchtbarkeit konzentriert und es gibt nicht viel von das im Sumpf.

Wenn wir der Sumerians überprüfen, hat den Mythos belebt, damit das männliche Rad den Samen symbolisiert hat. Die Frau war natürlich der Kultivator und in Kosten. Das Drei Schrittverfahren, das für ihre Schwester in Unterwelt verlangt wird, die Gebärmutter und ein drittens Geholfen an Ernte zu sein. In einer anderen Variante, die normal in Babylon der Sohn geworden ist, war der steigende Samen. Und sie haben das Verfahren unter Boden nicht belebt.

In Ägypten den Hauptritualen war in Frühling, als Osiris praktisch als den Samen vergraben wurde. Sein Sohn Horus, die Zeit sind gestiegen und haben gegen die Gewalten in Gestalt von Seth gekämpft. Restliches Jahr der Isis, ist die suchende Dame gereist, um zusammen Osiris zu erhalten. In Dänemark gibt es einige Ortsnamen auf dem "fragend Thema". Die südlichen Kulturen sind in Nordischen Ortsnamen, Artefakte und Denkmal von den Zeiten reflektiert.

Anatolia hat eine Variante gehabt, die vielleicht eine Mischung von alten Anatolia und Babylon in Gestalt von Kubebe war, mit den Brüsten und ihr Sohn lässt Attis herunter, den Schnitt von seinem wir klingt ... , sehen es in ein paar Schnitzwerken in Skandinavien auch. Lesen Sie der Namen KU IST IST = könnte ist sein und wir verstehen es als Wachsen. Wir sind auch nahe der Hittitians in Sprache. Ein Frisian Dolmetscher hat gefunden, dass es war, falls nah Frisian.

Ich habe dies zerstreut Bild gewählt, da es die Idee von Phoenian/ Carthagenian Astronomie ausdrückt. Wir sehen die vier grundsätzlichen Zeichen des Tierkreiss mit Tanit/ Waage in der Mitte. Der Wal/ Kaitos ist statt Perseus in anderen Kulturen und die Hand ist Krebs. Linke Seite ist die Merkurstäbe mit zwei Schlangen für Steinbock

In Cartage gibt es stille Friedhöfe, die mit Grabsteinen verlassen werden, die die Symbole von Tanit in Mitte haben. Einige, von den sie viele Symbole und wir sie haben, war Göttin der Fruchtbarkeit, neuen Monds und Morgens Hat die Hauptrolle Aspekt von der Unterwelt und es gibt auch Schlangen.

Der Phoenicians übernahm nach dem Minoans als "Herrscher von sieben Ozeanen". Der Minoans hat wahrscheinlich Nordische Wässer besucht. Aber Der Phoenicians in einer Geschichte die sie erzählen um Bernstein und wir wissen für sicher, dass sie in den baltischen Seen gewesen sind. Ihre Besuche sind in Felsenschnitzwerk in Östlichem Gautland sowie Bohuslen angezeigt. Das Hand war wie ihr Zeichen ebenso und wir coudl Ruf sie Handmann. Ich denke, dass sie "Händlerliga" mit der symbolischen Gebärde "Daumen auf eingeführt haben"

Hardacnut rex dana und Alfward auf Lunde magister (monetarian).

Diese Münze von früh 11th Jahrhundert zeigt, dass Pegasus noch stark ging, als fixstars von Frühlingäquinoktium in einem Weoh als Symbol der Zeit stehend. Es war noch der Stolz der adligen Männer und Status. Später ist es der Freund von Landwirt für um 900 Jahre geworden und jetzt es ist der beste Freund von Mädchen